Hot Pink Ladies

Pinkfarbene Halstücher für läufige Hündinnen

„Hot Pink Ladies“ – was ist denn das?

Sie sind stolzer Besitzer einer unkastrierten Hündin? Machen Sie sie zur „Hot Pink Lady“! Binden Sie ihr immer, wenn sie läufig ist, ein pinkfarbenes Tuch um den Hals und sorgen Sie so dafür, dass jeder Rüdenbesitzer schon von Weitem sieht: „Achtung, hier kommt eine gut duftende Hundedame!“

Sie haben einen Rüden oder eine kastrierte Hündin? – Helfen Sie mit! Erzählen Sie anderen Hundebesitzern davon. Die Aktion „Hot Pink Ladies“ kann nur ein Erfolg werden, wenn viele Hündinnenbesitzer mitmachen und Rüdenbesitzer die Bedeutung des pinkfarbenen Halstuches kennen. Herzlichen Dank!

Neue Webseite online

Herzlich willkommen auf unserer neuen Webseite! Hier finden Sie Infos über die Kampagne und Tipps und Wissenswertes rund um das Thema Läufigkeit.

Tide TV berichtet über Hot Pink Ladies

Moderatorin Mignon Kowollik  besuchte Sina Rademacher im Hamburger Stadtpark und begleitete eine Gruppe heißer Hundemädels. Das Ergebnis inkl anschließendem Interview gibt es hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=YwBSFeJb6Rw&feature=share

Neue Kampagnen-Halstücher

Neue Kooperation bei der Herstellung der Kampagnen-Halstücher! Die Halstücher werden demnächts von Nachmacher X hergestellt: Teilweise sozial produziert, Made in Germany und wunderschön. 

Strandspaziergang mit den "Hunderunden"

Hot Pink Ladies Initiatorin Sina Rademacher wurde von Andreas Moll von den Hunderunden zum Thema Hot Pink Ladies interviewt: http://hunderunden.de/hunderunden-mit/hot-pink-ladies

Ein Signal zu etablieren braucht Zeit!

Wenn wir heute ein neues Verkehrszeichen aufstellen und keinem erklären würden, was es bedeutet, dann würde sich vermutlich niemand daran halten. Signale wie die pinkfarbenen Halstücher brauchen Zeit und Mundpropaganda, bis viele Leute wissen, worum es geht.
Bitte sagen Sie es weiter und verbreiten Sie es:
"Pinkfarbenes Halstuch = Heißes Hundemädel!"

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/